Sanne im Wolltopf hat gefĂ€rbt đŸ˜

Meine Mama, Sanne im Wolltopf, fÀrbt jetzt auch. Diesen Strang hat sie ebenfalls gefÀrbt und mir geschenkt. Ich soll doch bitte ein paar Socken stricken um zeigen können wie schön ihre Wolle ist.

Nun gut, nichts leichter als das. 😉

Dieser Strang kommt aus dem Hause ‚Atelier Zitron‘ und das ist die berĂŒhmte und heiß begehrte High Twist. 😍

Ich selbst liebe dieses Garn, weil es so weich ist und es sich an den FĂŒĂŸen wie Watte anfĂŒhlt.

Das Garn hat eine LauflĂ€nge von 400m auf 100g und man kann es von NS 2,0 – 3,5 stricken. Ich stricke es dieses mal mit 3,0. Obwohl ich es schon mit 2,5 und mit 2,75 verstrickt habe.

Das Muster heißt „Rosenheim“ und ist von Monika Eckert (Wollklabauter). Die Anleitung ist kostenlos und findet ihr bei Ravelry (einfach auf den Namen ‚Ravelry‘ klicken).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s