My Morvarch

Das Projekt ist angelegt, Nadeln liegen bereit und die Anleitung wird gerade frisch gedruckt. Zusammen mit einer Freundin, Alexandra, stricken wir dieses Tuch.

Start: 16. Oktober 2017 😊

Shared by Stash2Go: My Morvarch
Ravelry URL: http://www.ravelry.com/projects/Krinkelmaus/morvarch

Advertisements

Socken-KAL bei Facebook

In der FB-Gruppe „Socken stricken & mehr“ findet ein KAL statt und wir stricken zusammen die „Randiriel-Socks“ von Alexandra Wiedmayer. Gibt es kostenlos bei Ravelry. 😇

Die Wolle habe ich extra für den KAL gefärbt und sie ist von Lanartus – Qualitätswolle zum Stricken, nämlich die weiche, kuschlige Fine Merino Socks 4-fach. Ich werde diese Socken mit den KnitPro Germany Carbonz in NS 2,5

PS: Die Wolle kann nachgefärbt werden und gibt es zu auf Wunsch in verschiedenen Qualitäten bei „Sanne im Wolltopf“ (Facebook-Gruppe)!

Sanne im Wolltopf hat gefärbt 😍

Meine Mama, Sanne im Wolltopf, färbt jetzt auch. Diesen Strang hat sie ebenfalls gefärbt und mir geschenkt. Ich soll doch bitte ein paar Socken stricken um zeigen können wie schön ihre Wolle ist.

Nun gut, nichts leichter als das. 😉

Dieser Strang kommt aus dem Hause ‚Atelier Zitron‘ und das ist die berühmte und heiß begehrte High Twist. 😍

Ich selbst liebe dieses Garn, weil es so weich ist und es sich an den Füßen wie Watte anfühlt.

Das Garn hat eine Lauflänge von 400m auf 100g und man kann es von NS 2,0 – 3,5 stricken. Ich stricke es dieses mal mit 3,0. Obwohl ich es schon mit 2,5 und mit 2,75 verstrickt habe.

Das Muster heißt „Rosenheim“ und ist von Monika Eckert (Wollklabauter). Die Anleitung ist kostenlos und findet ihr bei Ravelry (einfach auf den Namen ‚Ravelry‘ klicken).

Socken 2/2017

Nach dem das Knäuel nun schon über 1 Jahr im Schrank lag, hab ich es doch mal angestrickt.

Eine wunderschöne Wolle ist das. Warme kräftige Farben perfekt aufeinander abgestimmt. 

Wolle: Hot Socks Diamond Farbe 05
Art: Toe Up
Muster: gefunden im Internet
Größe: 30/31
Nadelstärke: 2,5 Knit Pro Royale

Bei Fragen einfach kommentieren oder schaut auf Facebook vorbei. Meine Seite heißt „Strickpfoten“